Aktuelle Pressemitteilungen
dm unterstützt GLOBAL 2000

dm wird Partner des Nationalpark Garten

GLOBAL 2000 Initiative für mehr Biodiversität

Mit der Unterstützung dem Projekt Nationalpark Garten von GLOBAL 2000 möchte dm auf das Artensterben und den fortschreitenden Biodiversitätsverlust in Österreich aufmerksam machen und seine Kunden und Mitarbeiter zur Teilnahme an der Initiative für mehr Artenvielfalt motivieren. In der neuen dm Zentrale in Wals, im Verteilzentrum in Enns sowie rund um ausgewählte dm Filialen werden mit Beratung durch GLOBAL 2000 so viele Freiflächen wie möglich in Nationalpark Gärten verwandelt – und damit zu einem nachhaltigen Lebensraum für heimische Tiere und Pflanzen.

Im Mai {miteinander} Gutes tun

Mit Haarpflege-Produkten Lernhilfe für Kinder fördern

{miteinander}-Mai mit Henkel

Im Mai machen dm und Henkel gemeinsame Sache: Für die Lernhilfe von Kindern und Jugendlichen in ganz Österreich können sich dm Kundinnen und Kunden mit ihrem Einkauf automatisch engagieren. Die Firma Henkel spendet für jedes gekaufte Schwarzkopf-Produkt einen Beitrag für mehr Chancengleichheit junger Menschen.

Das Ehrenzeichen des Landes Salzburg wird für hervorragende, durch öffentliches oder privates Wirken erworbene Verdienste verliehen.

Ehemaliger dm Geschäftsführer erhält Ehrenzeichen des Landes Salzburg

Auszeichnung für Dipl. Inform. Manfred Kühner

Im Rahmen des Ehrungsfestakts des Landes Salzburg wurde Dipl. Inform. Manfred Kühner am 28. April 2022 das Ehrenzeichen durch Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer verliehen. „Die Auszeichnung ehrt mich sehr, insbesondere da sie nach fast 37 Jahren erfüllter Berufstätigkeit einen erinnerungswürdigen Abschluss meiner Karriere bei dm markiert und gleichzeitig die Entwicklung des Unternehmens würdigt“, freut sich Manfred Kühner.

Für jede Tagfalterbeobachtung, die im Mai auf naturbeobachtung.at oder der gleichnamigen App geteilt wird, spendet dm 1 Euro für Schmetterlingsschutzprojekte des Naturschutzbundes.

1 Euro pro Einreichung: dm unterstützt Naturschutzbund-App

Wichtiger Beitrag zur Biodiversitäts-Forschung
Anlässlich des diesjährigen Nachhaltigkeitsschwerpunktes unterstützt dm drogerie markt Projekte für mehr Biodiversität und Artenvielfalt. Darunter auch die Naturbeobachtungs-App des Naturschutzbundes, die eine wichtige Rolle in der Bestandsaufnahme der Biodiversität in Österreich darstellt: Für jede im Monat Mai eingereichte Beobachtung eines Tagfalters spendet dm 1 Euro. Die so gesammelte Summe wird wiederum in ein Schmetterlings-Schutzprojekt des Naturschutzbundes fließen. Die bunten Falter sind nicht nur schön anzusehen, sondern tragen durch ihre Bestäubungsleistung maßgeblich zum Erhalt der Artenvielfalt bei.
Eröffnung der ersten dm Filiale in Polen

dm eröffnet erste Filiale in Polen

dm drogerie markt nun in 14 Ländern

dm drogerie markt ist ab sofort auch in Polen vertreten. Die erste Filiale wurde gestern in Breslau eröffnet. Damit ist Europas größter Drogeriemarkt ab sofort in 14 europäischen Ländern präsent. Mit rund 40 Millionen Einwohnern stellt Polen einen wichtigen Markt dar.

Im vergangenen Geschäftsjahr 2020/21 erwirtschaftete die gesamte dm Gruppe einen Umsatz von 12.265 Mio. Euro (+6,5 Prozent; nicht wechselkursbereinigt). Europaweit sind 66.076 Menschen Teil der Wirtschaftsgemeinschaft dm. In mittlerweile 14 Ländern ist dm mit 3.863 Filialen präsent. 

Weitere Meldungen laden