Aktuelle Pressemitteilungen
Die dm Filiale in Hallein nach dem Hochwasser

dm Filiale Hallein spendet unbeschadete Produkte für guten Zweck

Aufräumarbeiten nach Hochwasser

Das Hochwasser in der Halleiner Altstadt hat auch in der dortigen dm Filiale großen Schaden verursacht. Ein Teil der vom Wasser verschont gebliebenen Produkte wird nun für einen guten Zweck gespendet. Die Hilfsbereitschaft bei den Aufräumarbeiten ist unterdessen groß.

Mehr Bewegung – während und nach der Corona-Pandemie

47.000 Euro für sieben soziale Projekte in Wien

„45 Jahre, 45 x Gutes tun“ – die dm Jubiläumsinitiative
Anlässlich des 45-jährigen Firmenjubiläums begleitet dm heuer 45 soziale Projekte in ganz Österreich – darunter auch sieben Wiener Projekte, die sich besonders für Kinder, Jugendliche und deren Familien stark machen. Zum Start der Initiative übergab dm insgesamt 47.000 Euro an die Einrichtungen und Vereine. Bis Ende September soll der Betrag erhöht werden, um weiterführende Aktivitäten sicherzustellen. Auch dm Kundinnen und Kunden können sich beteiligen: Noch bis Ende September sammeln alle dm Filialen in Wien Geld für die sieben Projekte.

Die Tagesstätte „Wendepunkt“ ist eine wichtige Anlaufstelle für Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen.

33.000 Euro für neun soziale Projekte in der Steiermark

„45 Jahre, 45 x Gutes tun“ – die dm Jubiläumsinitiative

Zum 45-jährigen Jubiläum von dm drogerie markt unterstützt das Unternehmen 45 Projekte, verteilt in ganz Österreich, die sich für mehr Miteinander in der Gesellschaft einsetzen. In der Steiermark reichen die Projekte von inklusivem Kochen bis hin zur Rettung von Lebensmitteln. Zum Start der Initiative übergab dm bereits 33.000 Euro an die Einrichtungen und Vereine. Dieser Betrag wird bis zum Herbst sogar noch erhöht, denn in den dm Filialen können sich Kundinnen und Kunden bis Ende September mit einer Spende beteiligen.

Windelgutscheine im Wert von 100.000 Euro

dm spendet Windelgutscheine im Wert von 100.000 Euro

Aufstockung der dm babybeihilfe aufgrund der Pandemie:
Die Pandemie hat viele Menschen in finanzielle Bedrängnis gebracht. Gemeinsam mit der Caritas und der aktion leben greift dm drogerie markt im Rahmen der dm babybeihilfe seit zwölf Jahren Alleinerziehenden und armutsgefährdeten Familien in Österreich mit Windelgutscheinen unter die Arme. Heuer sind bereits nahezu alle Gutscheine ausgegeben und die Nachfrage ist weiterhin groß. dm stockt die Unterstützung für das Jahr 2021 deshalb von 70.000 auf 100.000 Euro auf.
Platz 1 für den dm Sortimentsbereich Babynahrung im Greenpeace-Marktcheck

Auszeichnung für Babynahrung bei dm

Greenpeace-Marktcheck veröffentlicht Testergebnisse

Im Rahmen des Greenpeace-Marktchecks sichert sich dm drogerie markt mit dem Sortimentsbereich Babynahrung Platz eins unter den Drogeriemärkten.

Weitere Meldungen laden