Aktuelle Pressemitteilungen
Einkaufen bei dm

8. Dezember: dm hält 106 von 386 Filialen offen

Kundenservice, Energiesparen und freier Tag für Mitarbeiter

106 der 386 dm Filialen bleiben am 8. Dezember für Kunden geöffnet. Österreichs führende Drogerie will so gleichermaßen die Bedürfnisse von Kunden und Mitarbeitern sowie Aspekte des Energiesparens berücksichtigen. Vielfach besteht an den betroffenen Standorten zudem eine vertragliche Verpflichtung zum Offenhalten.

Giving Friday bei dm drogerie markt

Giving Friday statt Black Friday

dm spendet fünf Prozent vom Tagesumsatz an ökologische Projekte
Am letzten Freitag des Novembers gibt es bei dm drogerie markt Prozente der anderen Art: Bereits zum fünften Mal ruft das Unternehmen den Giving Friday aus. Kunden tun am 25. November mit ihrem Einkauf Gutes, denn fünf Prozent des gesamten Tagesumsatzes gehen an nachhaltige Initiativen in Österreich.
Kräftiges Umsatzplus

Kunden belohnen dm für immergünstige Preise

Kräftiges Umsatzplus bei nur 1,3 % „Inflation“ im dm Regal
  • Plus 13,4 % Umsatz in der expandierenden Ländergruppe dm Österreich und Verbundene Länder
  • Plus 4,8 % Umsatz bei gleichbleibender Filialanzahl in Österreich
  • Mehr Kundinnen, mehr Frequenz: zuletzt 13 % mehr Einkäufe in Österreich
  • Kaufkraft erhalten: 20 Millionen mehr für die Mitarbeiter
  • Weiterhin ökologische Schwerpunkte im Sortiment und bei Energie
dm Filialen bleiben am 08. Dezember geschlossen

dm hält am 8. Dezember geschlossen

Energiesparen und freier Tag für Mitarbeiter

Anders als in den vergangenen Jahren bleiben heuer auch die dm Filialen am 8. Dezember österreichweit geschlossen. Davon ausgenommen sind Standorte mit vertraglicher Betriebspflicht, beispielsweise in Einkaufszentren.

Zertifizierte dmBio Produkte.

Grüne Etiketten am Prüfstand

dm schärft Kriterien für „grüne Produkte“

Umweltfreundliche Produkte sind gefragter denn je und Siegel, die über die ökologischen Qualitäten eines Produktes Auskunft geben sollen, boomen. Für Konsumentinnen und Konsumenten ist es keine leichte Angelegenheit herauszufinden, welche der unzähligen Nachhaltigkeitssiegel geprüft und vertrauenswürdig sind. dm drogerie markt hat sich daher bereits vor fünf Jahren mit namhaften Institutionen und NGOs zusammengetan, um mit den „grünen Etiketten“ eine nachhaltige Orientierungshilfe am Regal zu schaffen. Um Greenwashing auch weiterhin entschlossen entgegenzutreten, wurden die Anforderungen nun abermals verschärft und sämtliche im Sortiment vertretenen Siegel erneut geprüft.

Weitere Meldungen laden