Aktuelle Pressemitteilungen
dm startet Omni-Channel-Retailing-Offensive

dm schnürt Paket für Omni-Channel-Einkaufserlebnis

Handel im Wandel: Mein dm-App als „Tool der Zukunft“
Kundinnen und Kunden bei dm nutzen bereits ein kanalübergreifendes Shoppingangebot von der Filiale bis hin zum Onlinekauf. Jetzt will dm drogerie markt das Einkaufserlebnis weiter veredeln. Dabei wird der Fokus auf die Mein dm-App als einzigartige Shopping-Begleitung gelegt. Den Auftakt bildet ein Beratungsschwerpunkt in allen 385 Filialen. Klares Ziel: Künftig möchte dm noch mehr über die Mein dm-App in Kontakt mit den Kundinnen und Kunden treten. Fast jeder zweite digitale Einkauf wird bereits auf diesem Weg abgeschlossen.
Platz eins für den Bereich Filialen

dm ist „Kunden-Champion 2024“ der Drogerien

Top-Platzierung in neuer Kundenzufriedenheitsstudie
In der aktuellen Studie der Gesellschaft für Verbraucherstudien (ÖGVS) ist dm unter den Champions. Für den Service in den Filialen und im Online Shop wurde in der Kategorie Drogerien Platz eins erreicht. Zugrunde liegt die Auswertung von 450.000 Kundenmeinungen.
Neues Passbild-Angebot bei dm

Praktisch und schnell: Neues Passbildservice bei dm

dm erster Anbieter in Österreich, hohe Nachfrage
Der Reisepass ist abgelaufen und ein neues Passbild wird benötigt? Bei dm gibt es nun die Möglichkeit, selbst ein biometrisches Passfoto zu machen und auszudrucken. Klingt komplex, funktioniert dank Künstlicher Intelligenz aber nach einfachen Prinzipien. Die Nachfrage war schon in den ersten Wochen hoch.
Die Kooperation mit der Online-Plattform because-we.care bietet Unterstützung für dm Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Pflegesituationen.

dm kooperiert mit Pflege-Plattform „because-we.care“

Digitale Unterstützung für Mitarbeitende in herausfordernden Lebenssituationen

dm wurde für seine Arbeitgeberpositionierung schon mehrfach ausgezeichnet und investiert jetzt in einen neuen Service für die rund 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Mit dem Online-Ratgeber „because-we.care“ steht professionelle Begleitung und Beratung zu Pflege-Themen zur Verfügung. Die Kooperation startete im Jänner.

dm versorgt Schulen in ganz Österreich

dm spendet Damenhygieneartikel an Schulen

Tabuthema: Drogeriemarkt hilft mit Gratisartikeln
Hygieneprodukte wie Binden oder Tampons erleben viele Frauen als finanzielle Belastung. dm macht sich in dieser Tabufrage in mehreren Schritten für die weibliche Seite stark. Tenor: Menstruationsartikel dürfen nicht zum Luxus werden.
Weitere Meldungen laden